Unsere Zentren sind DIN EN ISO 9001: 2008  zertifiziert

MyEyeSaver / +49 (0) 6221 7573084

ACL / +41(0) 62 212 8840

Prime-Vision-Centers

persönlich.erfahren.kompetent

ACL Olten

MyEyeSaver Heidelberg

Augenoperationen

Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)

Die altersabhängige Makuladegeneration ist, in der westlichen Welt, die häufigste Erblindungsursache bei Menschen über 50 Jahren. Es gibt zwei Formen der AMD: Die trockene und die feuchte Form.

 

 

 

 

 

 

Die trockene Form ist charakterisiert durch eine Atrophie des retinalen Pigmentepithels im Bereich des gelben Fleckes (Makula), die feuchte Form durch Einwachsen abnormer Blutgefäße unter den zentralen Bereich der Netzhaut (dieser Vorgang wird auch choroidale Neovaskularisation oder CNV genannt). Diese Gefäße sind durchlässig und es kommt in Folge zu einem Austritt von Flüssigkeit und Blut, was wiederum die Bildung von Narbengewebe bedingt. Dadurch wird die zentrale Sehkraft innerhalb kürzester Zeit (Tage bis Wochen) beeinträchtigt. Der komplette Prozess kann zwei Monate, aber auch bis zu drei Jahren andauern. Obwohl die feuchte Form nur rund 15 Prozent aller AMD-Fälle ausmacht, ist sie für nahezu 90 Prozent aller Fälle verantwortlich, die mit schwerem Visusverlust einhergehen. Weltweit treten jährlich ungefähr 500.000 neue Fälle einer feuchten AMD auf, die deutlich altersabhängig ist.

Trockene Makuladegeneration

Feuchte Makuladegeneration

Fluorezeinangiographie

Trockene Makuladegeneration

 

Fluorezeinangiographie

Feuchte Makuladegeneration

 

MyEyeSaver

Refraktive Laserchirurgie

Maaβstrasse 24

D-69123 Heidelberg

Telefon: +49 (0) 6221 7573084

Telefax: +49 (0) 6221  7590285

 

ACL Augen Centrum

Laser- und Microchirurgie AG

Solothurnerstrasse 19

CH - 4600 Olten

Telefon: +41(0) 62 212 8840

Telefax: +41(0) 62 212 8842